Tricolour-Group

von links nach rechts: Maddy, Rani, Pelle und Jamie